zurück

Les Vignes de Bila-Haut, Roussillon-Vill. AOC

Jahrgang:
2017
Produzent:
Chapoutier
Land:
Frankreich
Region:
Roussillon-Villages
Klassifikation:
AOC
Abfüllung:
75cl
Traubensorten:
 Grenache
 Carignan
 Shiraz
Volumen:
14.5 %
Lagerfähigkeit:
2022
Ausschanktemperatur:
14°-16°- C
Artikelnummer:
2130

CHF 14.50 inkl. MWST

Degu-Notiz/Weinbeschrieb

2017 Les Vignes de Bila-Haut Côtes du Roussillon Villages, Michel Chapoutier
Zu 100% entrappt. Nach dem Maischekontakt, der gut drei Wochen dauert, erfolgt der Ausbau im Stahltank. Kein Holz.

Tiefes und klares Dunkelrot; würzige Nase mit Frucht und südfranzösischem Ausdruck, nicht zu viel und nicht zu wenig, dazu eine dezente Mineralität. Zeigt Kraft und Balance auf der Zunge, da ist Fülle, aber nichts Pralles, sondern eine schöne mit Frucht gefüllte Saftigkeit und passende Tannine. Ein sehr stimmiger Wein, der trotz 14.5 Volumenprozent Alkohol höchst angenehm und animierend wirkt. Auch nach drei Tagen steht er noch wie eine Eins im Glas. Ein Prachtswein!

89-91 Punkte Robertparker.com, Joe Czerwinski
"Tasted as a prospective blend prior to bottling, the 2017 Les Vignes de Bila Haut was lush, creamy and generous. It's loaded with vibrant cherry fruit, framed by supple tannins and just downright delicious."

Bewertungen von älteren Jahrgängen:
2016 89-91 Punkte Robertparker.com, Jeb Dunnuck
2015 91-93 Punkte Robertparker.com, Jeb Dunnuck
2014 90 Punkte Robertparker.com, Jeb Dunnuck
2013 90 Punkte Robertparker.com, Jeb Dunnuck

Exzellente Qualität, mehr als faire Preise und sehr hohe Bewertungen: Bila-Haut von Chapoutier
Jahr für Jahr liefert Michel Chapoutiers Weingut Bila-Haut erstklassige Weine aus dem Languedoc, genauer gesagt: Côtes du Roussillon Villages. Entsprechend gut fallen da auch die Punkteverteilungen von Parker und seinen Kollegen aus. Jeb Dunnuck, der bis vor gut einem Jahr noch Parkers Rhône-Experte war und nun unter seinem eigenen Namen publiziert, hat beim 2016 OCCULTUM LAPIDEM tief in den Punktekasten gegriffen und stolze 95 Punkte gegeben. Vom 2017 Les Vignes de Bila-Haut gibt es bisher einzig von Joe Czerwinski eine Bewertung (er ist Dunnucks Nachfolger bei Parker) und die darf sich mit 89-91 Punkten durchaus sehen lassen. Diese im Betontank ausgebaute Cuvée aus Syrah, Grenache und Carignan ist herrlich aromatisch, präzise, kompakt und ausgewogen.