zurück

Probierpaket Gutswein bis zum Terroirwein

Land:
Deutschland
Region:
Rheingau
Klassifikation:
Qualitätswein
Abfüllung:
75cl
Traubensorten:
100%Riesling
Empfohlene
Trinktemperatur:
7°C
Artikelnummer:
1487

CHF 123.10 inkl. MWST

Degu-Notiz/Weinbeschrieb

Probierpaket
Vom Gutswein bis zum Terroirwein

2013 Riesling trocken BattenfeldSpanier
2015 Wintricher Riesling trocken Haart
2013 Riesling «EISBACH» trocken BattenfeldSpanier
2013 Riesling vom Kieselstein von Racknitz
2014 «TELL»  Riesling trocken Kaufmann
2014 Riesling «Terra Montosa» trocken Georg Breuer

Total 6 Flaschen à 75-cl
CHF 123.10 (Preis inkl. MwSt und Versand)

Rieslinge mit erster Trinkreife

Wenn Weisswein gefragt ist, entscheidet man sich in der Regel für einen möglichst jungen Jahrgang. Das ist meist auch richtig so, denn der grösste Teil der Weissweine soll ja auch jung getrunken werden. Und so ein frischer, fruchtiger Weisser ist ja auch etwas Anregendes und Gutes.

Doch wer Deutsche Weissweine kennt, weiss: Mit Reife macht‘s noch mehr Freude

Ob Riesling, Weissburgunder, Grauburgunder, Scheurebe oder Muskateller: Bei guten Deutschen Winzern schmecken alle diese Traubensorten schon frisch abgefüllt traumhaft gut, sie begeistern mit Frische, feinster Fruchtausprägung, Mineralität, Saftigkeit und Struktur. Doch das Besondere an diesen Weinen liegt darin, dass diese mit zunehmender Flaschenreife nicht etwa müde werden oder gar oxidieren, sondern im Gegenteil noch einen Gang hochschalten und zulegen an Ausdruck, Schliff, Feinheiten und Schmelz.

Dank ihrer genialen Säurestruktur behalten diese Weine ihre Frische und Vitalität locker über zehn oder mehr Jahre. Die Aromen werden komplexer, in Cremigkeit verschmolzene Frucht-, Kräuter- und Terroirnoten gleiten mit erstem Schmelz über den Gaumen, und das alles ist in Balance und mit passender Tiefe und Klarheit gesegnet.

Probieren Sie es selbst aus!

Die zwei unten aufgeführten Probierpakete beinhalten solide und hochwertige Qualitäten von erstklassigen Weingütern. Alle diese Weine haben die erste Trinkreife erreicht. Einerseits geben sie Ihnen einen guten Eindruck darüber, was Sie puncto Reifeentwicklung erwarten dürfen und andererseits erhalten Sie Einblick in die ganz verschiedenen Stilistiken, die Sie in Deutschland finden. Obwohl mehrere Weine aus dem Rheingau kommen, sind sie doch alle komplett verschieden: Ein Breuer Riesling ist ganz anders als einer vom Schloss Johannisberg und die von Kaufmann sind nicht weniger gut, aber nochmals ganz anders. Am markantesten unterscheiden sich aber wohl die von-Racknitz-Rieslinge aus der Nahe wegen ihrem sehr langen Hefelager und der schieferige Moselriesling aus Wintrich von Haart. Eine sichere Bank und elegant im Auftritt sind die biodynamischen, mit Energie geladenen Rieslinge von BattenfeldSpanier und Kühling-Gillot, Rheinhessen.

Probierpakete für genussvolle, anregende, bereichernde und haften bleibende Momente. Eine Gelegenheit, allein oder mit Freunden den Genuss mit kulinarischer Weiterbildung zu verbinden.