zurück

Kabinett P. Goldtröpfchen, Riesling, Haart

Jahrgang:
2018
Produzent:
Haart
Land:
Deutschland
Region:
Mosel
Klassifikation:
Kabinett
Abfüllung:
75cl
Traubensorten:
100%Riesling
Volumen:
8 %
Lagerfähigkeit:
2038
Ausschanktemperatur:
6°-8°- C
Artikelnummer:
2175

CHF 17.00 inkl. MWST

Degu-Notiz/Weinbeschrieb

2018 Riesling Goldtröpfchen Kabinett 9.5% Alk.

Enorm dichte, mineralische Nase nach Schiefer, Cassis und roten Beeren. Am Gaumen dann ein schlanker, aber fester Körper mit Aromen von festem Pfirsichfleisch und exotischen Früchten; die natürliche Süße wird wunderbar von der erfrischenden Säure und Mineralität getragen. Bereits jung ein viel versprechender Wein, gewinnt jedoch mit zunehmendem Alter an Komplexität, Ausdruck und Harmonie, am besten nach 8 Jahren und mehr zu genießen. Kühl serviert bei 9-12°C ist dieser Kabinett ein großartiger Aperitif oder kann als eleganter Begleiter zu asiatischen oder scharfen Gerichten eingesetzt werden. Nach mehreren Jahren Reife wird die natürliche Fruchtsüße so gut eingebunden sein, dass dieser Kabinett universell zu vielen Gerichten serviert werden kann.
91-92 Punkte Stephan Reinhardt auf Robertparker.com

2018 Haart • Goldtröpfchen Kabinett

The 2018 Goldtröpfchen Kabinett is attractively reductive yet super precise and clear on the nose where ripe, concentrated white peach aromas are displayed. The palate is ripe, lush and salty-piquant, with lots of gusto and sensual character but also finesse, elegance and precision. There are coolish flinty notes on the nose and palate. This a gorgeous wine with very good length, energy and concentration. From lower, flatter and warmer plots with bigger, less concentrated grapes. Tasted as a sample some days before bottling in April 2019.
92 Punkte Stuart Pigott auf Jamessuckling.com

Attractive crushed stones and lime peel with peaches and nectarines. The palate has a very succulent, fresh feel with ripe, fleshy fruit that carries long and clean. Drink now.

 

Reinhold Haart
Die Familie Haart besitzt 7,5 Hektaren Steillagen in Piesport und im benachbarten Wintrich. Geführt wird der Betrieb von Johannes Haart, der vor wenigen Jahren die Verantwortung von seinem Vater Theo übernommen hat. Nach wie vor im Mittelpunkt steht die Produktion restsüss ausgebauter Rieslinge. Kabinette und Spätlesen sollen filigran, belebend und nicht zu üppig ausfallen, deshalb werden diese ersten beiden Prädikatstufen ausschliesslich aus gesunden Trauben hergestellt, Botrytis kommt in normalen Jahren erst ab Stufe Auslese ins Spiel. Doch der Anteil der trockenen Rieslinge steigt kontinuierlich. Hier pflegen die Haarts eine frische, lebendige, trockene Stilistik mit viel Mineralität und Rasse. Oft zeigen sich die Haart-Rieslinge in ihrer Jugend verschlossen, oder von Spontangäraromen geprägt; geben Sie ihnen zwei bis drei Jahre Zeit und Sie werden reich belohnt werden!