zurück

LIMITED EDITION 007 Special Cuvée Brut

Produzent:
Bollinger Champagne
Land:
Frankreich
Region:
Champagne
Abfüllung:
75cl
Traubensorten:
 Pinot Noir
 Chardonnay
100%Pinot meunier
Volumen:
12 %
Ausschanktemperatur:
6°-8°- C
Artikelnummer:
2379

CHF 53.00 inkl. MWST

Degu-Notiz/Weinbeschrieb

Bollinger Special Cuvée: Jetzt auch im James Bond Kleid erhältlich
Zur Premiere des neuen James Bond-Films «NO TIME TO DIE» lanciert das französische Champagner-Haus Bollinger eine LIMITED EDITION 007 Bollinger Special Cuvée im Stile des Geheimagenten. Die Premiere wurde zwar vor wenigen Tagen - Corona-bedingt - um  ein weiteres halbes Jahr verschoben auf April 2021, doch zum Glück wurde der Verkauf des Champagners nicht auch noch gestoppt.

Bollinger LIMITED EDITION 007 Special Cuvée Brut
Die LIMITED EDITION 007 Special Cuvée entspricht exakt den hohen Qualitätsansprüchen der Bollinger Special Cuvée. Das elegante 007-Kleid und die zusammen mit Aston-Martin gestylte Verpackung verleihen diesem hochwertigen Champagner eine ganz besondere Austrahlung.
Welcher Champagnerfreund oder James Bond Fan würde sich nicht über eine oder besser gleich mehrere solcher Flaschen unter dem Weihnachtsbaum freuen.
Geniessen Sie diesen exzellenten Champagner mit Freunden!

s'het solang s'het
75-cl   CHF  53.00

Champagner ist ein grossartiges und stilvolles Getränk. Einer der besten kommt aus dem Traditionshaus Bollinger, welches nicht nur unter Insidern, sondern auch unter Königshäusern grösstes Ansehen geniesst. Bollinger Champagner ist kraftvoll, hat Präsenz, Eleganz und vinöse Fülle. Im Gegensatz zu den meisten anderen Champagnerhäusern keltert Bollinger nur zwei verschiedene weisse Assemblagen: die «Special Cuvée» und «La Grande Année», welche nur in sehr guten Jahren abgefüllt wird.

Der wichtigste Wein des Hauses ist die «Special Cuvée», an ihr wird der «Style Bollinger» gemessen, auf dieser Qualität beruht der einzigartige Ruf von Bollinger.

Bollinger Champagner wird hauptsächlich mit Pinot Noir hergestellt, ergänzt mit Pinot Meunier und Chardonnay. Der Ausbau der Grundweine erfolgt zum grossen Teil in mehrfach belegten Barriques, aber auch in Stahltanks. Bevor sie auf den Markt kommen reifen die Flaschen für mehrere Jahre in den Kellern: die «Special Cuvée» drei Jahre, «La Grande Année» fünf Jahre und acht Jahre. Der ältere kommt dann aber unter der Bezeichnung «R.D.» (récemment dégorgé) auf den Markt.