zurück

SOTTOBOSCO Rosso del Ticino DOC

Jahrgang:
2016
Produzent:
AGRILORO SA
Land:
Schweiz
Region:
Tessin
Klassifikation:
DOC
Abfüllung:
75cl
Traubensorten:
 Merlot
 Petit Verdot
 Cabernet Sauvignon
 Cabernet Franc
Lagerfähigkeit:
2031
Empfohlene
Trinktemperatur:
15°C
Artikelnummer:
2166

CHF 35.00 inkl. MWST

Degu-Notiz/Weinbeschrieb

2016 SOTTOBOSCO Rosso del Ticino DOC 13%

Die Trauben aus der Tenimento Dell'Ör (Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot) wachsen in der Gemeinde Arzo im Mendrisiotto. Der Ausbau während mindestens 16 Monaten erfolgt in zu 60 Prozent neuen Fässern und 40 Prozent in Zweitbelegung. Kräftiges Rot mit leicht violetten Reflexen. Die Nase ist würzig, von jugendlicher, rotbeeriger und geschliffener Frucht geprägt, hat Kraft, und Ausdruck, sehr stimmig. Das neue Holz ist nur am Rande zu spüren, es stützt und gibt dem aromatischen Bild einen exzellenten Rahmen. Da ist ordentlich Struktur, Substanz und Kraft spürbar, die Tannine sind fein und sorgen für Griffigkeit und Länge. Wenn Sie ihn jung geniessen wollen, dann dekantieren Sie ihn am besten zwei Stunden vorher! Kulinarisch ist er einsetzbar wie ein Bordeaux. Jetzt bis 2030.

 

JAHRGANG 2015

90 Punkte Robertparker.com, Stephan Reinhardt
"The 2015 Rosso del Ticino Sottobosco is a dark purple colored assemblage of Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc and Petit Verdot. Leathery and with a bit of volatile acidity on the deep and intense nose that displays dark, spicy fruit aromas, this is an elegant, pretty silky textured and refreshing red blend with fine, fresh tannins and an aromatic finish. The general style is a bit robust but this has good character and can age for 10 to 15 years. Tasted in Zurich, August 2017."

Gute Merlots aus dem Tessin gibt es mittlerweile recht viele, sehr gute deutlich weniger und wirklich grosse Merlots gelingen nur ganz wenigen Produzenten. Ein exzellenter und äusserst zuverlässiger Lieferant für Weltklasse-Merlots ist die im Mendrisiotto gelegene Tenimento dell'Ör. Der Name Ör (Gold) bezieht sich auf die hohe Wertigkeit der Lage, die bereits im siebten Jahrhundert als Spitzenlage eingestuft worden ist. Details über die Geschichte des Weinguts finden Sie auf deren Homepage www.agriloro.ch.

Die auf 500 m. ü. M. gelegene Tenimento dell'Ör sozusagen wiederentdeckt hat Meinrad C. Perler, der Gründer der Agriloro SA. Er hat 1981 die antike Anlage in Arzo gekauft und Zug um Zug neu bepflanzt. Später kommt die in Genestrerio gelegene Tenimenta La Prella hinzu. Diese liegt auf knapp 400 Höhenmeter, ca. 6 km südöstlich von Arzo, dazwischen liegt Ligornetto.

Berühmt wurde die Tenimento dell'Ör gleich mit dem ersten Jahrgang, als der WeinWisser den Merlot-Riserva 1994 auf Anhieb mit 19 Punkten bewertete. Damals eine sensationelle Bewertung. Heute produziert Meinrad Perler knapp 200'000 Flaschen. Während traditionelle Winzer sich vorwiegend auf Merlot konzentrieren, pflegt Perler nicht weniger als 15 rote Traubensorten. Diese werden sortengetrennt gekeltert und später assembliert.