Jetzt wieder lieferbar: die hochbewerteten 2017er von Müller-Catoir plus die ersten 2018er

Von den hochbewerteten 2017 Rieslingen sind die letzten Flaschen aus dem Weingut nun eingetroffen und ab sofort wieder lieferbar. Das Grosse Gewächs BREUMEL mit 98 Punkten für immer noch 34 Franken sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Doch auch der neue Jahrgang 2018 hat Deutschland erstklassige Weine beschert. Wunderbar reintönig, aromatisch, saftig und voller Vitalität sind die Scheureben von Müller-Catoir. Schon der Gutswein, die MC-Scheurebe, ist ein Knaller und die HAARDT Scheurebe (Ortswein) löst mit ihrer verführerischen Art und ihrer vibrierenden Fülle schlicht Begeisterung aus.  Auch die Spätlese MANDELRING (Erste Lage) überzeugt auf Anhieb, lässt keine Wünsche offen und steht der ausgezeichneten Spätlese aus 2017 (96 Punkte) in nichts nach. So viel Feinheit, Saftigkeit und Ausdruck werden Sie lange suchen müssen. 

Rosé und Pinot Noir

Der 2018 Rosé aus der Gemeinde Mussbach hat uns ganz besonders gut gefallen, eine exzellente Qualität für diesen Preis. Er duftet nach roten Früchten und sanft herben Kräutern, ist total trocken und entwickelt mit zunehmenden Luftkontakt eine zarte Provence-Note. Ein kurzweiliger und anregender Rosé! Kraftvoll, dicht und mit süsswürziger Frucht stellt der 2017 HERZOG Spätburgunder eine ganz eigene Pinot-Stilistik dar: eher der kühle, runde und weiche Typ, mehr auf Frucht gebaut als auf Würze. Man kann ihn jetzt schon geniessen, er wird aber garantiert noch zulegen mit ein paar Jahren Flaschenreife.

Die neuen Weine von Müller-Catoir stehen heute und morgen Samstag in Dielsdorf zur Degustation bereit!

Im Onlineshop finden Sie zudem alle noch lieferbaren Weine von Müller-Catoir!


2018 Rosé Spätburgunder Mussbach, 12%

VDP.Ortswein, selektive Handlese, 55 hl/ha, kühle Vergärung im Edelstahl, komplett trocken.
Leuchtende, helle Lachsfarbe; dezentes, von roten Früchten und sanften Kräuternoten geprägtes Bukett. Mit zunehmendem Luftkontakt kommen Mineralität und ein Hauch aus der Provence dazu. Schön trocken, herbe Rasse und animierende Frische auf der Zunge, klingt lange und blitzsauber aus. Ein höchst erfreulicher Rosé, der sich als Aperitif genauso eignet wie als Begleiter zu Vorspeisen oder einem leichten Mittagessen. Jetzt bis 2022.

75-cl   CHF   14.80


 

2018 MC-Scheurebe trocken, 12.5%
VDP.Gutswein

Von Hand gelesen, 65 hl/ha, kühle Vergärung im Edelstahl.
Strahlend frisch und reintönig, knackige Scheurebefrucht, sprich Grapefruit und ein wenig Cassis und Stachelbeeren, ergänzt mit Mineralität. Schön klar, rassig, mit saftiger Fülle und Biss auf der Zunge. Je mehr Luft dazu kommt, desto saftiger und ergiebiger wird diese wunderbare trockene Scheurebe. Ein vorzüglicher Weisswein, perfekt als Aperitif, zu Vorspeisen und natürlich zu Sushi. Zum jetzt Geniessen bis 2023.

75-cl   CHF   12.80

 


 

2018 HAARDT Scheurebe trocken, 12.5%
VDP.ORTSWEIN

VDP.Ortswein, selektive Handlese, 55hl/ha, kühle Vergärung im Edelstahl.
Blasses Gelb, total klar, sehr typisch und hochfein: eine feingliedrige und zart kräftige Scheurebe, Ein Mix aus Grapefruit, Cassis, reifer Aprikosen und herber Mineralität strömt sanft aus dem Glas. Geschmeidiger, fein gewobener und saftiger Gaumenfluss, viel Fruchttiefe, aromatische Kraft und Länge, auch Rasse, die Säure ist genau auf dem Punkt, sie trägt und sorgt für Struktur und Gradlinigkeit. Eine beeindruckende Scheurebe, die einen förmlich in ihren Bann zieht – grossartig. Perfekt als Aperitif! Jetzt bis 2028.

75-cl   CHF   16.50


 

2017 HERZOG Spätburgunder, 135%, 
VDP.ERSTE LAGE

VDP.Erste Lage, Selektive Handlese, 35 hl/ha, Ausbau im Barrique mit schwacher Toastung.
Duftige Pinot-Noir-Nase, voller Frucht (Walderdbeeren, Kirschen), klar im Ausdruck und nur am Rande vom Holz geprägt. Je mehr Luft dazu kommt, desto präziser wird der Einblick in die weiche, puristische Fruchtfülle. Der Gaumenfluss zeigt Dichte, Saftigkeit, Reinheit und eine gute Fruchtpräsenz, die dem Gaumen schmeichelt mit ihrer Rundheit und sanften Würze. Ein höchst ansprechender, ausbalancierter und ansprechender Pinot Noir mit solider Zukunft. Jetzt bis 2032.

75-cl   CHF   32.00


Eine traumhaft schöne Spätlese, die unheimlich animierend und verführerisch ist!

2018 MANDELRING Scheurebe Spätlese, 9.5%, 
VDP.ERSTE LAGE

Von 45 Jahre alten Reben, selektive Handlese, 45hl/ha, kühle Vergärung im Edelstahl.
Das Bukett ist reich, würzig, verspielt und voller Frische und Anmut, wunderbar zart. Die Klarheit der Aromen ist traumhaft schön, neben Grapefruit, reifer Ananas und weiteren exotischen Fruchtnoten findet man auch kräuterwürzige, mineralische Töne. Enorm saftig und delikat im Ansatz, die Aromen bestätigen sich und die Säure erfrischt und bringt Rasse ins Spiel, es dreht und dreht, wird immer saftiger und hält sehr lange an. Ein absolut bezaubernder Dessertwein, der einen so schnell nicht mehr los lässt. Geben Sie ihm 30 Min. Zeit um durchzuatmen und dann geht die Post richtig ab. Jetzt bis 2030.

75-cl   CHF   28.00


 

Jetzt wieder lieferbar - die letzten Flaschen!

2017 BREUMEL GG Riesling trocken, 12.5%
VDP.GROSSES GEWÄCHS

Helles Strohgelb, leuchtend und klar; traumhaft schöne Nase, mit Spannung, funkelnder, heller Frucht, wunderbarer Mineralität und zarter, stimmiger Kräuterwürze: Alles Eigenschaften, die man auch bei anderen Rieslingen findet, doch das wirklich aufregende ist die geniale Balance, die am Ende einfach ein traumhaft schönes Aromenbild entstehen lässt. Das ist schon sehr eindrücklich. Auf der Zunge geht es genauso weiter mit sehr viel Feinheit und Struktur, man spürt viel Kraft, Zug und Rasse, aber alles kommt voller Eleganz, Charme und Leichtigkeit daher. Natürlich ist auch das Pfälzische da, auf eine noble und zurückhaltende Art. Was für ein umwerfend guter Riesling mit gewaltiger Zukunft. 

75-cl   CHF   34.00

98 Punkte Stuart Pigott auf JamesSuckling.com

"Stand back for the arrival of a giant! Super-fresh nectarine, vanilla and Thai-basil aromas that don't leave you in any doubt that this is a very remarkable dry riesling. Then the tidal wave of minerality comes through at the finish and sweeps everything away. From organically grown grapes. Drink or hold."


 

96 Punkte Stuart Pigott auf JamesSuckling.com

2017 HERRENLETTEN Erste Lage Riesling trocken 2017

"This is like a top GG, but for a friendly price. Very deep and complex wine with power that is totally underplayed. The balance is near perfect and the finish is super-long. From organically grown grapes. Long aging potential. Delicious now, or hold."

75-cl   CHF   24.50


 

2017 HAARDT Riesling trocken, VDP.Ortswein 

Helles Strohgelb; sehr feine, ausdruckstarke, kraftvolle, fruchtbetonte und auch mineralische Nase, viel Frische, Kraft und Eleganz eindrücklich vereint; wunderbare Präsenz und Rasse im Ansatz, herrlich klar, straff, dicht mit schlanken und starken Muskeln. Die Säure trägt, ist fein und bringt Rückgrat und Schneid, aber nicht eine Spur von Aggressivität, einfach toll! Schlicht ideal als Aperitif oder zu jeglichen Vorspeisen. Jetzt bis 2030. 

75-cl   CHF   16.50

94 Punkte Stuart Pigott auf JamesSuckling.com

"A stunning, bone-dry riesling for this moderate price level! Fine nose of sliced pears and honeysuckle. Stunning freshness and purity on the medium-full palate. The finish is subtlety reminiscent of Mosel. From organically grown grapes. Drink or hold."

www.peterkuhnweine.ch


 

Weissburgunder: Die helle Freude zu Spargeln

Geschätzte Kunden, liebe Weinfreunde

Natürlich schmeckt ein delikater Weissburgunder zu jeder Jahreszeit. Doch müsste man eine Jahreszeit bestimmen, in die er  besonders gut passt, dann wäre das sicher der Frühling, Nicht nur zu Spargeln oder leichten Gerichten, sondern gerne auch einfach so, wenn man draussen im Garten oder auf der Terrasse sitzt. Ausgesuchte Weissburgunder aus Deutschland überzeugen mit Vitalität, feiner hellfruchtiger Aromatik, Saftigkeit und Schmelz. Komplett trocken liefern sie Balance, Harmonie und viel Trinkfreude.

Wie hochkarätig Weissburgunder aus Deutschland heutzutage ist, hat VINUM in einem grossen Weissburgundertest (311 Weine aus der Schweiz, Österreich und Deutschland) festgestellt. Gewonnen haben schwergewichtig die Weine aus Deutschland. Allen voran Salwey und Holger Koch aus dem Badischen Kaiserstuhl. Ursula Geiger schrieb in ihrem Fazit: 

 

«Was die Produzenten heute
aus dieser eleganten Sorte
machen, ist ergreifend gut.
Man spürt viel Selbstbewusstsein
und Stilsicherheit.»

Ursula Geiger, Vinum 5/2017

«Selten tummelten sich bei einer unserer Verkostungen so viele Spitzenweine in der obersten Liga. Es sind grossartige Qualitäten, die das Terroir widerspiegeln, auf dem die Trauben wachsen. Sie legen die Philosophien und Ideen der Winzer offen. Sie sind ehrlich, schnörkellos, werden jahrelang reifen können und dabei noch besser werden.». 

Den ganzen VINUM-Artikel finden Sie hier.

Lernen Sie diese exzellenten Weissburgunder jetzt kennen, der Frühling wird bestimmt noch zahlreiche Gelegenheiten bieten. Anstatt Schwere oder Mastigkeit finden Sie hier nun Frische, Schliff und Klarheit. 

Hier geht's zu allen Weissburgundern


Delikat und mit Finesse

2016 Weissburgunder trocken «Buntstück» Dr. Wehrheim
2016 Weissburgunder trocken «Muschelkalk» Dr. Wehrheim
2015 Weissburgunder "RS" trocken Salwey
2017 Weissburgunder trocken Herrenstück Holger Koch
2017 Weissburgunder trocken «Tonmergel» Bernhart
2016 Weisser Burgunder «KALK» trocken Boris Kranz

Total 6 Flaschen à 75-cl

CHF 116.60 

(Preis inkl. MwSt und Versand)


Kraftvoll und mit Finesse

2016 MANDELBERG GG Weissburgunder Dr. Wehrheim
2015 RG Weissburgunder GG trocken Bernhart
2017 HERRENLETTEN Weissburgunder trocken Müller-Catoir
2015 HENKENBERG GG Weissburgunder trocken Salwey
2017 Weissburgunder trocken ***Selection Holger Koch
2016 Weisser Burgunder KLINGENWINGERT 1. LAGE Kranz

Total 6 Flaschen à 75-cl

CHF 188.50 

(Preis inkl. MwSt und Versand)


Nachfolgend werden aus Platzgründen nur die Weissburgunder aufgeführt, die hohe Bewertungen erhalten haben. Im Onlineshop finden Sie jedoch komplett alle lieferbaren Weissburgunder mit ausführlichen Beschrieben. Ich kann Ihnen versichern, dass auch die Weissburgunder, die noch nicht von von einem unabhängigen Weinexperten bewertet worden sind, erstklassig sind und den Weinen mit Bewertungen qualitativ in nichts nachstehen.

Hier geht's zu allen Weissburgundern


 

2016 Weissburgunder trocken «Buntstück»
Dr. Wehrheim

Hat schon kurz nach der Füllung gestrahlt und seither nichts verloren, im Gegenteil, jetzt ist er noch feiner geworden. Genauso muss er sein: Herrlich frisch, mit saftigem Schmelz und mineralischen Nachhall. Der Basiswein, der unter der Bezeichnung «Buntstück» läuft, ist voller Frucht, hat Rasse und gleitet ergiebig über die Zunge und macht Lust auf mehr. Geniessen Sie ihn jung, in den ersten 5 Jahren. Ein animierender Aperitif und Begleiter zu Spargeln, Fischgerichten und Vorspeisen.

75-cl Flasche CHF   12.90

91 Punkte von Stuart Pigott auf JamesSuckling.com:
"For a "basic" dry pinot blanc this is a remarkable wine with fine fresh nuts and pear aromas, plus elegant harmony comparable to a village wine from Burgundy but without the oak. Drink or hold. Screw cap closure."


 

2016 MANDELBERG GG Weissburgunder trocken, Dr. Wehrheim

Vielschichtige Nase, helle und brillante Weissburgunderfrucht, durchzogen von kühler Kräuterwürze und Mineralität, anmutige Präsenz, aber nicht laut; auf der Zunge geht es genau gleich weiter, alles ist gebündelt, straff und saftig, Kraft und Tiefe sind elegant verpackt, die Säure bringt Vitalität Gradlinigkeit und eine enorme Länge mit. Ein Klassewein auf allerhöchstem Niveau. Man kann ihn jetzt schon geniessen, und wenn in zehn Jahren noch ein paar Flaschen im Keller liegen, wird man innerlich jubeln.

75-cl Flasche CHF   44.00

95 Punkte von Stuart Pigott auf JamesSuckling.com:
A great dry pinot blanc in the making, but at first it's pretty shy on the nose. As it slowly opens up, it's cool and delicate, yet it's already smoky and concentrated on the palate with great citrus and mineral intensity on the very long finish. The fresh nuts character that's only hinted at now will unfurl as it slowly matures over the next 20 years. 


 

2017 Weissburgunder HERRENLETTEN trocken, 12.5%,  VDP.ERSTE LAGE, Müller-Catoir

Weissgelbe Farbe mit grünen Reflexen; dicht gepackt und strahlend klar, typisch Weissburgunder, feinste Blütenaromen, hell und leuchtend, sehr animierend; alles noch schön jugendlich, prall und prächtig. Mächtig und kraftvoll, auf der Zunge, gebündelte Fülle und dezenter Schmelz, getragen von einer saftigen Säure, hier steckt Fleisch und Tiefe drin. Jetzt bis 2030.

75-cl CHF  24.50

95 Punkte von Stuart Pigott auf JamesSuckling.com:
All the heads turned when this beauty walked into the room. Ripe and fresh, deep yet very clean and delicate, this is a superb pinot blanc. From organically grown grapes. Drink or hold. 


 

2015 HENKENBERG GG Weissburgunder, 13%
Salwey

Der HENKENBERG ist geprägt von Vulkanverwitterungsgestein mit Einschüssen von Löss und Lehm. Kraftvolle und direkt ansprechende Nase: Zitrusnoten und ein exotischer Mix aus Ananas, Bergamottte und Birne verbinden sich mit deutlicher Mineralität. Strahlt Frische und Vitalität aus. Würzig und kompakt der Gaumenfluss. Obwohl hier Rasse, viel Kraft und Energie drinsteckt, gleitet dieses Grosse Gewächs wie geölt über die Zunge und hinterlässt Klarheit, Frische und Lust auf Mehr. Setzen Sie ihn ein wie einen guten Chablis oder Meursault und er wird Ihnen als grossartiger Essensbegleiter über viele Jahre stets Freude bereiten. Jetzt bis 2030.

75-cl CHF  34.00


 

2016 Weisser Burgunder «KALK» trocken
Boris Kranz

Klare Nase mit feinsten Fruchtaromen, Mineralität und Blütendüften, schön dicht und komplex gewoben; zeigt Fülle und Frische auf der Zunge, druckvoll, fantastische Säure, alles in Balance. Ein einladender, freundlicher Weissburgunder, der einfach Freude macht und sehr trinkig ist. Geniessen Sie ihn jetzt zu edlen Fischgerichten, mildem Käse, zu Krustentieren oder einfach so. Jetzt bis 2026.

75-cl CHF  20.00

91 Punkte von Stuart Pigott auf JamesSuckling.com:
The complex toasted-nut nose draws you into a rich but properly dry pinot blanc that has spot on balance and good length. Drink now or in 2018 and 2019. Made form organically grown grapes. Screw cap closure. 


 

2016 Weisser Burgunder KLINGENWINGERT 1. LAGE, Boris Kranz

Spontan vergoren, Ausbau im grossen Holzfass. Helle, strohgelbe Farbe, kraftvolle, dichte und frische Nase, birgt viel Frucht, hellgelb und gebündelt, schmelzig und jugendlich. Sehr ansprechend, straff und saftig im Ansatz, viel dicht gewobene Frucht und ebenso präsent ist die kalkige Mineralität, die zusätzliche Würze und Salz liefert. Viel Charakter hier, ein Weissburgunder mit viel innerer Kraft und Tiefe. Da werden auch Chardonnay-Fans ihre Freude daran haben, obwohl hier keine Röstaromen zu finden sind. Jetzt bis 2025.

75-cl   CHF  23.00

91 Punkte von Stuart Pigott auf JamesSuckling.com:
A bit funky (reduction) and reminiscent of oolong tea on the rich nose, this is so much more impressive on the concentrated and elegant palate. Indeed, the finish is long and mineral for this grape. Better from 2018. Made from organically grown grapes. 


 

Eichholz - Jenins


Von Irene Grünenfelder gibt es aktuell noch wenige Flaschen Chardonnay und Pinot Noir Jenins.
Jetzt zugreifen, solange es hat!