Kontakt

Adresse und Anfahrtsplan

Öffnungszeiten:
Donnerstag und Freitag 14-19 Uhr
Samstag 10-17 Uhr
Ausserhalb dieser Zeiten nach tel. Vereinbarung

 

peterkuhnweine.ch
Früeblistrasse 3a
8157 Dielsdorf

T. 044 840 90 10
F. 044 840 90 11
M. 079 540 62 79
contact@peterkuhnweine.ch

Anfahrt mit dem Auto auf der Wehntalerstrasse: Biegen Sie bei der Papeterie Vögeli bergabwärts in die Früeblistrasse ein. Nach knapp fünfzig  Meter fahren Sie links, in die zweite Einfahrt.

Koordinaten:

Breite: 47°28’52.95“N
Länge: 8°27’17.02“E

Degustationstermine Herbst
Unbedingt vormerken!
Termine für zwei grosse
Deutschland-Degustationen mit Themenschwerpunkten in Dielsdorf


Samstag 15. September
Schwerpunkt RIESLING
                  ***
Samstag 29. September
Schwerpunkt BURGUNDERSORTEN

                  ***
Was erwartet Sie an diesen beiden Anlässen?

Wie immer, werden 2 bis 3 Winzer mit ihren neusten Weinen persönlich anwesend sein und rund um den abgedeckten Snookertisch werden Sie zusätzlich gegen 50 Weine vorfinden,  gegliedert nach Traubensorten und Qualitätstufen. Mit dieser Anordnung haben Sie nicht nur mehr mehr Übersicht, Sie können auch deutlich besser vergleichen und sich zudem die Charakteristiken der verschiedenen Terroirs oder Regionen einfacher einprägen.
Die detaillierten  Degustationslisten werden in den nächsten Tagen hier aufgeschaltet. Freuen Sie sich auf eine grosse und spannende Auswahl an ganz jungen Weinen, aber auch solchen mit erster Reife.

Die Eckdaten
Ort: Früeblistrasse 3a, 8157 Dielsdorf
Zeit: 11 – 17 Uhr, Eintritt frei
Anreise mit ÖV: S15 bis Dielsdorf, 5 Min. zu Fuss ab Bahnhof, Wegskizze
Auto: Parkplätze sind rund um das Areal vorhanden.



Lesen Sie selbst, wie gut unsere Weine bei den Experten der Presse abgeschnitten haben!


Sehr viele Reaktionen hat der wirklich sehr gut geschriebene Artikel von Peter Rüedi in der WELTWOCHE 7/18 ausgelöst. Die charaktervollen Weine von Alain Chabanon haben offensichtlich auch ihn beeindruckt.
 Zum Artikel  zu den Weinen



Am 11. Februar im SonntagsBlick schrieb der FEINTRINKER Michael Merz, dass der brillante Sekt von Raumland weit besser sei als viele Champagner. Der 2010 PINOT PRESTIGE BRUT wurde im Mai 2017 degorgiert, hat bei Parker 93 Punkte gekriegt und kostet keine 30 Franken! 
Zum Artikel zu den Weinen



Der engagierte Weinblogger Adrian van Velsen hat die 2014 Pinots «mit Rasse und Klasse» von der Shelter Winery auf  vvwine.ch treffend beschrieben. 
Zu den Weinen