zurück

Riesling "Quinterra" trocken

Jahrgang:
2015
Produzent:
Kühling-Gillot
Land:
Deutschland
Region:
Rheinhessen
Klassifikation:
Gutswein
Abfüllung:
75cl
Traubensorten:
100%Riesling
Volumen:
12.5 %
Lagerfähigkeit:
2020
Ausschanktemperatur:
6°-8°- C
Artikelnummer:
1670

CHF 13.90 inkl. MWST

Degu-Notiz/Weinbeschrieb

Unter dem Begriff „QVINTERRA“, was so viel wie „fünf Böden“ heisst, füllt Kühling-Gillot seine weissen Gutsweine ab. Der Name soll darauf hinweisen, dass das Gut Lagen mit verschiedenen Böden in den fünf berühmten Orten der Rheinterrasse besitzt: Oppenheim, Nierstein, Nackenheim, Bodenheim und Laubenheim.

Unmissverständlich die Deklaration der Geschmacksrichtung: trocken, trocken, trocken!


2015 Kühling-Gillot Riesling trocken "Qvinterra"

Bereits in der Nase verströmt der Wein eine reife Aprikosen- und Ananasfrucht, verwoben mit feinster Schiefermineralik, unheimlich animierend. Im Mund finden sich die delikaten und exotischen Fruchtaromen wider. Die deutlich hervortretende Mineralität, die sich in einem Feuersteinton und einem packenden Säurespiel äußert, macht den Wein vielschichtig und spannend. Das Mundgefühl ist erfrischend und trotzdem auskleidend. Ein Riesling der niemals müde macht. Bis 2020.

 

Die beiden Weingüter BattenfeldSpanier und Kühling-Gillot liegen in Rheinhessen: BattenfeldSpanier ganz im Süden, im Wonnegau, an die Pfalz grenzend und Kühling-Gillot ca. 30 Km entfernt, im Nordosten, am Rhein, zwischen Mainz und Nierstein. Beide Betriebe gehören dem Ehepaar Hans Oliver Spanier und Carolin Spanier-Gillot. In Deutschland geniessen beide Biobetriebe seit vielen Jahren einen vorzüglichen Ruf. Mit ihrer ganz eigenen Stilistik, die der Gault&Millau Deutschland in seiner jüngsten Ausgabe als spannende, puristische Eleganz, jenseits der Mittelspur beschreibt, haben sie sich höchsten Respekt verschafft. Erstaunlicherweise kennt man die Weine von BattenfeldSpanier und Kühling-Gillot in der Schweiz noch kaum